Schweden
Schweden Großfahrt Pfingsten 2013

Die Royal Rangers sind eine christliche Pfadfinderschaft, Mitglied im Bundesjugend- werk des BFP, K.d.ö.R. und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Den Jugendlichen werden neben dem christlichen Glauben auch noch viele andere Dinge vermittelt. So machen die Royal Rangers das, wovon andere nur reden: Weg von der Glotze raus an die frische Luft! Die Ranger bekommen ein wöchentliches altergerechtes Programm, welches zumeist Bewegung in Form eines Spiels, einen "Ausbildungsteil" bei dem die Ranger ihr Wissen erweitern können, und einen geistlichen Teil, bei dem Lieder gesungen werden und eine Andacht gehalten wird.

Neben Pfadfindertechniken wie Kochen auf offenem Feuer oder Knoten und Bünde, lernen die Ranger auch Dinge mit mehr Bezug zum Alltag wie beispielsweiße einen Krawattenknoten.

Das Abenteuer darf keinesfalls fehlen. So gehen die Ranger je älter sie werden, immer öfter und weiter weg auf Fahrt. Angefangen mit Freizeiten in Häusern über das Wochenende, über siebentägigie Sommercamps, hin zu den mehrwöchigen Großfahrten bis Skandinavien oder mit dem Fahrrad zum Gardasee.

 

Weiterführende Links

Webauftritt RR553 Stuttgart bzw. Nürtingen: http://nuertingen.rr553.de/
Homepage der Royal Rangers Deutschland: http://www.royal-rangers.de/